Promoveo Bibelschule

Promoveo, lateinisch für „sich vorwärts bewegen“, ist der Name der Bibelschule der Jesus Gemeinde Dresden. Promoveo charakterisiert gleichzeitig ihr Ziel. Durch anspruchsvolle theologische und praktische Seminare soll euch die Bibelschule helfen, mit Gott vorwärts zu kommen. Vorwärts in eine intensivere Gottesbeziehung, vorwärts in größere Fähigkeiten, anderen zu dienen und Verantwortung in der Gemeinde zu übernehmen.


Bewährt hat sich das System, in welchem es jedes Semester zwei parallele Teilbereiche gibt, aus welchen du dir die entsprechenden Kurse aussuchen kannst. Im Bereich „Biblische Theologie“ wird dich ein intensives Studium des Wortes intellektuell weiter bringen. Im Bereich „Leben als Christ“ gibt es Seminare, welche Gaben fördern; geistiges Leben intensivieren oder unsere Ehe, Familie und Kindererziehung segnen. Unsere Erfahrungen aus eigener Bibelschulzeit ist, dass intensive Seminare einen enormen Wachstumsschub in unserem Leben mit Gott bewirken. Deshalb sind wir voller Erwartung und Freude, was Gott durch die Bibelschule in eurem Leben tun wird.


Aktuelle Kursangebote


NT 102 Wer ist dieser Jesus? Das Markusevangelium

Donnerstags 19:00 – 21:00 Uhr
Start 28. März 2019
Sprecher: Dr. (UP) Dierk Müller
Kosten: 20 €

Wer in aller Welt ist Jesus? Das ist die zentrale Frage des Markusevangeliums (Mk. 8, 29). Kurze, plausible Antworten – und zwar selbst augenscheinlich richtige – reichen aber nicht aus, um zu erfassen, wer dieser faszinierende Jesus ist (Mk. 8, 30). Sohn Gottes, Messias, Retter – alles nicht falsch, aber als Antwort nicht gut genug. Der Leser des Markus-Evangeliums wird hinein gezogen in eine persönliche Begegnung mit diesem unfassbaren Jesus, so dass er selbst vor Christus steht und staunend Ihm selbst die Frage stellt „wer bist du“? Die Antwort ist nur persönlich erlebbar und hat das Potential wie nichts anderes unser Leben zu beeinflussen.

Das Markusevangelium besitzt eine oft noch unentdeckte theologische Tiefe. Es ist nicht eine Kurzfassung der längeren Evangelien, sondern Markus organisiert literarisch raffiniert historische Fakten über Jesus auf so eine Art, dass eine eindrucksvolle Geschichte darüber entsteht, wer Jesus ist und wie man ihn kennen lernen kann. Es sind nicht nur die Geschichten an sich – mit den Augen und dem Verständnis des ersten Jahrhunderts gelesen, welche einen faszinierenden Einblick geben, wer Jesus ist, sondern es ist die Entfaltung der großen Geschichte durch die Interaktion der einzelnen Teile, welche die Bedeutung von Gottes Sohn erst zum Vorschein kommen lässt.

Im Kurs „Das Markus-Evangelium“ studieren wir zusammen das zweite Evangelium Kapitel für Kapitel, um die Zusammenhänge der einzelnen Begebenheiten zu entdecken und die erstaunliche große Geschichte dahinter zu entdecken. Spannende Fragen wie „warum randaliert Jesus im Jerusalemer Tempel (Mk. 11)?“; „warum läuft Jesus auf dem Wasser (Mk. 6)?“; „warum nennt er eine ausländische Frau ‚Hund’ (Mk. 7)?; „warum wird ein Mann nur zur Hälfte von Jesus geheilt (Mk. 8)?“; „warum hört das Markus-Evangelium so abrupt in Mar. 16, 8 mit sich fürchtenden Frauen auf?“ warten darauf, durch den Kontext der Geschichte beantwortet zu werden.


Anmeldung zum Kurs


Promoveo Kurs „Prophetie“

Donnerstags 19:00 – 21:00 Uhr
Zeitraum 4. April – 2.Mai 2019
Sprecher: Judith Hofmann, Nadine Siebdrath
Kosten: 10€


„Die Liebe soll euer höchstes Ziel sein. Aber bemüht euch auch um die besonderen Gaben, die der Geist zuteilt, vor allem um die Gabe der Prophetie.“
1. Kor 14,1
Die Auswirkungen von Prophetie sind wunderbar – sie bringt Freude, Hoffnung, Heilung, Freisetzung, Erkenntnis, Wegweisung, Wahrheit und führt uns näher an das Herz Gottes. Laut 1. Korintherbrief kann der Heilige Geist durch prophetisches Reden selbst die tiefsten Geheimnisse des Herzens offenbaren und Menschen, die Jesus noch nicht kennen, zur Wahrheit führen.
Doch wie funktioniert Prophetie? Wie können wir Gottes Stimme erkennen – inmitten von Alltagstrubel und den Anstrengungen des Lebens? Will Gott wirklich zu mir sprechen, auch heute noch? Wie kann ich mich um die Gabe der Prophetie bemühen? Und was muss ich dafür tun, um prophetisch zu reden? Diese und viele andere Fragen werden wir im 4-wöchigen Promoveo-Kurs „Prophetie“ klären. Wir werden die biblischen Grundlagen beleuchten, Gottes Motivation und Herz für Prophetie unter die Lupe nehmen und in zahlreichen Übungen ganz praktisch Erfahrungen sammeln.
Dieser Kurs ist für alle gedacht, die tiefer ins Prophetische einsteigen wollen, die in ihrer Identität als Kinder Gottes mit der prophetischen Gabe im Reich Gottes dienen wollen, oder die sich einfach neu in ihren Geistesgaben herausfordern lassen wollen.

Anmeldung zum Kurs

X